Stickmaschine Muster selbst entwerfen

Schritt 4: Schneiden Sie (falls erforderlich) zu und ändern Sie die Größe Ihres Bildes! Je nachdem, welche Stickmaschine Sie verwenden, werden Sie darauf beschränkt sein, wie groß eine Fläche ist, die Sie sticken können. Kleine Maschinen können nur 4 “x 4” nähen! Je näher Sie zusätzliche Leerzeichen ausschneiden, desto genauer wird Ihre Stichdatei in der Größe sein. Die Art der Stickmaschine, mit der Sie arbeiten, wird bestimmen, wie Sie in der Lage sein werden, Ihr Design zu übertragen, um von Ihrer Maschine ausgenäht zu werden und die Art des Designs, das Sie erstellen können. Wenn Sie beispielsweise mit einer Maschine arbeiten, die nur voreingestellte Motive ausstechen kann, können Sie nur zufällige Stickmuster erstellen oder Motive in einem Wiederholungsmuster mischen. Wenn Sie mit einer digitalisierten Stickmaschine arbeiten, müssen Sie Ihr Design in Ihre Sticksoftware einscannen, Ihre Freihandskizze mit dem Software-Konvertierungstool in ein digitalisiertes Format umwandeln und Ihre digitalisierte Stickkarte in eine separate Lese-Schriftsteller-Box schreiben, die an Ihrem Computer befestigt ist. An diesem Speicherpunkt können Sie Ihren Dateityp auswählen, sicherstellen, dass ihre Datei die richtige Größe hat, ob die Maschine den Thread zwischen Farbblöcken schneiden soll oder nicht, und wenn Sie sehr speziell sind, welche Threadmarke Sie verwenden. Nach dem Speichern der Datei sollten Sie in der Lage sein, sie auf die Maschine zu übertragen! Wenn Ihre Maschine nur 4 “x 4” Designs, wie meine und Sie legen eine 5 “x 5” Datei auf sie, die Maschine wird sich weigern, es zu sehen, so denken Sie daran, dass im Auge behalten, wenn das passiert ihnen! Zum Glück ist das genau der Grund, warum dieser Kurs über dem Rest steht! Wie die meisten Kunstformen ist das Herstellen hochwertiger Stickmuster kein Ratespiel. Stickerei und die Regeln der Arbeit mit Faden & Stoff gibt es seit 1000 jahren. Da er vom letzten Schiffli Master Digitizer unterrichtet wird, der noch in Nordamerika lebt und lehrt, wird dieser Kurs Ihnen schnell die uralte Theorie und Geheimnisse zwischen der Erstellung von laufruhigen Designs auf eine leicht verständliche Weise beibringen.

Derselbe interaktive Lernansatz wird in Schulen und Universitäten auf der ganzen Welt verwendet. Ein Lehrer wird Ihnen etwas beibringen, dann lassen Sie es üben oder wenden Sie es selbst mit “Hausaufgaben” an, damit es klebt. Zum Glück macht diese Hausarbeit Spaß! Es gibt 3 Ebenen des Digitizer Dream Course, um Ihnen beizubringen, wie man die 3 primären Stichtypen der Maschinenstickerei verwendet. Jede Ebene konzentriert sich auf 1 der drei Hauptstichtypen: den laufenden Stich, den Füllstich und den Satinstich. Jeder Stichtyp ist eine einfache Variante von 1 dieser 3 Stichtypen. Meistere diese Stichtypen, und die kreativen Möglichkeiten sind endlos! Und wenn Sie jemanden kennen, der mit Automaten, Robotern, CNC usw. spielt, können Sie ihnen die Metallstäbe, Motoren, Riemen, Pullys und Zahnräder geben. Die Stäbe sind aus hochwertigem Stahl. Ich denke durch, welche Oberflächenstickerei Designs ich tun möchte, die ich “kann” in der verfügbaren Zeit tun . . . und den Transfer erledigen 🙂 Während des gesamten Unterrichts von 1000s von Stickerei-Events weltweit, haben wir diesen Kurs erstellt, nachdem wir die gleiche traurige Geschichte über und über gehört haben…

“Ich kaufte meine Sticksoftware, um meine eigenen Designs zu erstellen, traf aber schnell eine Lernkurve, wurde frustriert und gab auf.” Aus diesem Grund unterrichten wir den Digitizer es Dream Course in den Software-Marken, die Sie bereits besitzen: Es gibt zwei Möglichkeiten, Stickmuster zu erstellen: Sie können Ihr eigenes Design mit Sticksoftware erstellen, oder Sie können ein Design online kaufen.

Posted in Uncategorized.